Dieselaggregate

Dieselaggregate

IMG_0011n

Für längere Netzausfälle muss Ersatzenergie her: Dies besorgen Dieselaggreggate für den Notstrom- oder Inselbetrieb. Die RGE verfügt seit über 10 Jahren Erfahrung bei Notstromaggregaten, deren Dimensionierung und Adaption nach Kundenanforderungen.

 

Mobile Aggregate

Hochwertige Dieselaggregate mit Straßenzulassung auf speziellen HUMER-Hänger mit Steuerungen je nach Anwendung.

 

Klein-Aggregate für Hauseinspeisung

Im Speziellen bei Hauseinspeisung sollten stabile Aggregate verwendet werden. Diese erhält man nicht im Baumarkt, sondern nur bei Fachfirmen und Ihrem Elektrounternehmen, welches eine normgerechte Einbindung in die Gesamtinstallation garantiert. Speziell für die Land- und Forstwirtschaft hat die RGE auch geprüfte Zapfwellengeneratoren.

 

Ausführungsvariabilität bei Gebäudeversorgung

Gerade bei Notstromversorgung von Gebäuden, Gebäudeteilen, der IT und Produktion ist die Wahl des Aufstellungsortes entscheidend für die Ausführung. Zum einen bietet die RGE offene Aggregate für den Einbau in spezielle Aggregaträume, zum anderen Dieselaggregate für die Außenaufstellung mit Wetterschutzhauben bzw. in speziellen Container.

Bei der richtigen Steuerungsvariante – manueller oder automatischer Anlauf wie auch Netzparallelbetrieb für Lastprobe oder Grund- bzw. Spitzenlastabdeckung – unterstützen die Technischen Verkaufsberater der RGE unsere Kunden von der Auslegung bis hin zur Inbetriebsetzung.

 

Ihre individuelle Anfrage richten Sie bitte direkt an unsere Aggregatspezialisten. Sie erreichen uns telefonisch unter 02622/26225-0 oder per E-Mail unter office@rge.at